WIRTSCHAFT

Verglichen mit den südlichen Regionen Italiens weist Apulien eine gute wirtschaftliche Leistung aus. Das BSP Wachstum gemäss ISTAT beträgt +1.8% (+1.5% in Italien und 0.7% in Süditalien), vor allem aufgrund der wachsenden Dienstleistungen (+2.9%) und Industrie (+0.7%).

 

Zu erwähnen ist die Entwicklung im Tourismus, diese ist allerdings stark national und saisonal.

 

Apulien erreichte eine hohe Kompetenz in einigen industriellen Branchen. Investitionen und Subventionen werden klug zur Steigerung der Produktivität eingesetzt. Dies hatte zur Folge, dass 40 internationale Gruppen (Aerospace, Automobil, Chemie und ICT) angesiedelt werden konnten.

 

Die regionale Forschung umfasst über 5‘000 Forscher, hauptsächlich in Biologie, ICT und Nanotechnologien. Apulien fördert die Universitäten, es gibt über 103‘000 Studenten und etwa 15‘000 neue Akademiker pro Jahr.

      

Warenkorb

Keine Artikel vorhanden...

Benutzerkonto

Sie sind nicht angemeldet

» Anmeldung

Sie finden uns hier:   

Authorin: Elisa

BESUCHEN SIE UNSEREN SHOP

Bisherige BEATO VINI Kunden bestellen gegen Rechnung (10 Tg)

> Neue Kunden zahlen im voraus. Rechnung wird per Email zugestellt.

BEATO VINI AUSGEZEICHNET!

Sant'Anastasia
Primitivo di Manduria DOP, Barrique 2013

AUSZEICHNUNGEN:

1. La CORONA 2016

 


2. RADICI del SUD 2015: "SECONDO CLASSIFICATO"
> siehe NEWS 

Sant'Anastasia<br/>Primitivo di Manduria DOP, Barrique

AUSSTELLUNGEN

APULIEN IST EINE REISE WERT!

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie das südliche Apulien besuchen!