Premium Qualität

 

Heute achten die Verbraucher beim Olivenöl vermehrt auf dessen Qualität. Aus diesem Grund ist es von grundlegender Bedeutung, zwischen Premium Qualität Olivenöl (Natives Olivenöl extra vergine) und weniger gutem, schlechtem Öl zu unterscheiden. Dies ist auf den ersten Blick nicht so einfach, denn die Etiketten versprechen viel - oft zu viel. Um hochwertiges Olivenöl zu produzieren sind aber die Faktoren wie Vielfalt und Qualität der Oliven, die Anbau- und Erntesysteme, die Verarbeitung und Konservierung und deren Duchlaufzeiten wichtig. Die wertvollsten Olivenöle stammen aus ausgewählten Oliven, welche schonend von Hand oder mechanisch geerntet, bei niedrigen Temperaturen verarbeitet und sobald wie möglich in kühlen, trockenen und minimal beleuchteten Orten gelagert werden.

 

Beato Vini Olivenöl hat <0.2% freie Fettsäuren !

 

Man unterscheidet vier Qualitätsstufen von Olivenöl:
 
1. Natives Olivenöl extra (olio d’oliva extra vergine)
Dieses Olivenöl wird ausschließlich durch mechanisches Pressen gewonnen; seine physikalischchemischen Eigenschaften sind nicht durch hohe Extraktionstemperaturen verändert worden. Geruch und Geschmack sind fehlerfrei. Das Native Olivenöl extra muss den Geschmack der Oliven, aus denen es gewonnen wurde, wiedergeben. Der Gehalt an freien Fettsäuren darf höchstens 1% betragen.
 
2. Natives Olivenöl  (olio d’oliva vergine)
Die Herstellung entspricht der vom Nativen Olivenöl extra, doch sind hier kleine Fehler in Geruch, Geschmack oder in der Farbe zulässig. Der Gehalt an freien Fettsäuren darf höchstens 2% betragen.
 
3. Olivenöl  (olio d’oliva)
Dieses Produkt wird chemisch raffiniert. Das Ausgangsprodukt ist ein Natives Olivenöl mit einem zu hohen Säuregrad oder anderen Fehlern. Um es genießbar zu machen, werden der Säuregrad, der Geruch, der Geschmack oder die Farbe verändert. Um ihm seine typischen Eigenschaften „zurückzugeben“, wird Natives Olivenöl extra hinzugefügt. Der Gehalt an freien Fettsäuren darf höchstens 1,5% betragen.
 
4. Oliventresteröl  (olio di sansa di oliva)
Die Preßrückstände werden mit Lösungsmitteln behandelt und mit raffiniertem und Nativem Olivenöl vermischt. Der Gehalt an freien Fettsäuren darf höchstens 1,5% betragen.
 
      

Warenkorb

Keine Artikel vorhanden...

Benutzerkonto

Sie sind nicht angemeldet

» Anmeldung

Sie finden uns hier:   

Authorin: Elisa

BESUCHEN SIE UNSEREN SHOP

Bisherige BEATO VINI Kunden bestellen gegen Rechnung (10 Tg)

> Neue Kunden zahlen im voraus. Rechnung wird per Email zugestellt.

BEATO VINI AUSGEZEICHNET!

Sant'Anastasia
Primitivo di Manduria DOP, Barrique 2013

AUSZEICHNUNGEN:

1. La CORONA 2016

 


2. RADICI del SUD 2015: "SECONDO CLASSIFICATO"
> siehe NEWS 

Sant'Anastasia<br/>Primitivo di Manduria DOP, Barrique

AUSSTELLUNGEN

APULIEN IST EINE REISE WERT!

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie das südliche Apulien besuchen!